iTunes Fehler 14 - Kann man die Daten retten?

iPhone im DFU Modus

iPhone Speicher voll: Bootloop- und DFU-Modus

**UPDATE 26.04.2021 – Wir haben endlich eine Lösung für dieses Problem gefunden und nehmen wieder Aufträge an.**

Man findet online einige Informationen zu iTunes Fehler 14, aber leider nur wenig klare Lösungsansätze rund um das Thema Datenrettung oder Datenerhalt. Phonegeist bekommt seit längerer Zeit Anfragen für Datenrettungen mit diesem Problem. Endlich haben wir eine zuverlässige Lösung gefunden und können in der Regel Ihre Daten retten falls Sie von diesem Problem betroffen sind. 

Zum Hintergrund des iTunes Fehler 14: Speicher voll

Fehler 14 tritt auf, wenn eine Softwareaktualisierung über iTunes wegen einem Speicherfehler scheitert. Bei den meisten Anfragen, die wir erhalten, geht es um korrupte Software, die Speicherkapazitätsengpässen zurückzuführen sind. 

Ein klassisches Beispiel: Der Speicher auf dem iPhone wird fast voll und der iPhone-Benutzer bekommt hierzu eine Warnmeldung. Oft läuft aber im Hintergrund weiterhin Whatsapp über die man Medien, wie Bilder, empfängt. Diese zusätzlichen Daten verringern den verbleibenden Speicherplatz weiter und verursachen anschließend einen Absturz. Das Gerät startet danach neu und bleibt dann entweder beim Apfel hängen oder im Recovery-Modus. 

Für Benutzer, die seit längerer Zeit kein Backup gemacht haben, kommt die erschreckende Realisierung, dass diese Daten eventuell verloren sind. In der Tat ist eine Datenrettung sehr unwahrscheinlich, da dieses Problem ein Software- und kein Hardware-Problem (mit ein paar Ausnahmen) ist. Eine Wiederherstellung genügt um das Gerät wieder normal zum Laufen zu bringen. Das Problem dabei sind die verlorenen Fotos, Videos und andere Daten, die nur lokal gespeichert wurden. 

Wir hatten bis vor Kurzem in nur wenigen Fällen erfolgreich dieses Problem lösen können. Wenn eine Datenrettung funktioniert hat, konnte die Firmware entfernt werden und dann im Anschluss erneut auf das iPhone installiert werden ohne die Daten dabei zu löschen. In den meisten Fällen war dieser Vorgang erfolglos geblieben. Allerdings sind wir nun in der Lage dieses Problem erfolgreich zu lösen.

Sollten Sie den Fehler 14 bekommen haben und Ihre Daten benötigen, nehmen Sie Kontakt über das Online Formular auf. 

Datenrettungsanfrage

19 Kommentare zu „iTunes Fehler 14 – Kann man die Daten retten?“

    1. Ich habe aktuell das gleiche Problem. Habe mein Handy eingeschickt und hoffe nun auf eine Lösung. Ich sehe es genauso! Eine Frechheit von Apple, dass sie keine Lösung für das bekannte Problem anbieten.

      1. Hallo Christina,
        Ich habe im Moment das gleiche Problem. Hat es bei dir geklappt und wenn ja wo hast du es eingeschickt?
        Mein Handy ist bereits 3 Jahre alt aber die Bilder und Videos darauf sind sooooo wichtig!

    2. this is a disgrace, the fact that my storage is maxed isn’t even my fault because I’ve deleted 40gb worth of stuff, but instead of clearing my storage of 40gb, my iPhone decided to show me that in the „other“ file I got 40gb worth of data. Now I’ll lose all my contacts, photos and chats. Apple should solve this problem ASAP

  1. Constantin Marti

    Herzlichen Dank für das informative Video, bitte um Info, falls apple ein derartiges Update zur Lösung des Error 14 vornimmt!

  2. Same for me… einfach nur traurig, dass Apple hier nicht reagiert.

    Jetzt die Frage: Das „kaputte“ iPhone behalten und warten bis es einen Fix gibt, oder doch Wiederherstellen und die Daten unwiederbringlich löschen? Oder kommt man nach der Wiederherstellung (also das „Überbügeln“) über Tools an die gelöschten Daten?

    1. Man kommt nach an einer Wiederherstellung an keine Daten mehr ran. Die sind endgültig weg. Die Frage, ob man dafür auf das Gerät verzichtet und wartet, ob es irgendwann eine Lösung gibt, kann nur jede Person für sich beantworten.

      1. Wie kann ich denn wenigstens das Handy retten? Die Daten sind mir egal. Aber ich kann es nicht mal mit I tunes richtig verbinden. Es zeigt immer wieder Fehler 14 an. Der Support weiß auch nicht genau was machen.

  3. Hallo, bei mir und bei meiner Frau (zeitgleich) ist es passiert, dass unsere iPhones (8 Plus und X) im Apple Logo / Recovery Modus hängen geblieben sind. Ich wollte ein Backup machen und stattdessen ging der Speicher voll und mein Handy zickte rum. Ich habe es ausgeschaltet und wieder eingeschaltet. Problem, es hängt bei Apple Logo und es geht an und aus. Anschließend habe ich versucht, dass es im Recovery Modus anspringt. Ein Update über iTunes geht nicht und es steht (Fehler 14). Was kann ich tun? Kann man die Daten retten? Kann man den Speicher ausbauen? Ich brauche dringend Hilfe!

  4. Ich bin nun leider auch betroffen. Es handelt sich um enrorm wichtige Daten und es ist ärgerlich, dass dieser Misstand einfach ignoriert wird. Falls es eine Lösung gibt, bitte Bescheid geben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × drei =

Scroll to Top