iPhone X Datenrettung

Bei einer iPhone X Datenrettung geht es in der Regel um die Rückgewinnung von lokal gespeicherten Daten wie z.B. Fotos, Videos, Memos, Nachrichten und Kontakten. Datenrettungen werden von speziellen Dienstleistungsanbietern mit Fachkenntnissen der Hardware (u.A. der Platine und damit verbundenen elektrischen Stromkreisen) und mobile Apple Software (iOS).

Datenrettungen können auch nach schwerwiegenden Fehlern – wie etwa Flüssigkeitsschäden, mechanischen Schäden und elektrischen Fehlern – erfolgreich durchgeführt werden. Der Erfolg einer Datenrettung hängt von einer erfolgreichen Diagnose und der technischen Kenntnisse des Anbieters ab.

Das iPhone X ist wahrscheinlich das bislang schwierigste iPhone zu reparieren. Dieses Gerät erfordert viel technisches Können. Die Platine des iPhone X ist anders als bei älteren Generationen und besteht aus zwei Schichten die zusammen gelötet sind. Bei einer iPhone X Datenrettung wo die Platine betroffen ist, müssen diese zwei Schichten getrennt und dann wieder zusammen gelötet werden.   

Welches iPhone kaufen: iPhone X
Phonegeist iPhone Datenrettung, Platinenreparatur, iPhone Reparatur, iPhone Platine kaputt hat 4,71 von 5 Sternen 31 Bewertungen auf ProvenExpert.com